Hochzeit mit Two4you

Unterhaltung für Ihre HochzeitWenn Sie eine reibungslose Hochzeitsfeier wünschen, mit Musik, die sich den Abläufen stimmungsvoll anpasst, mit motivierender Unterstützung der Showeinlagen Ihrer Gäste, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Viele Hochzeitsfeiern beginnen mit einem Sektempfang, gefolgt von Dinner und dem traditionellen Hochzeitswalzer, der die ersten Tanzrunden einleitet.  Sicherlich werden verschiedene Musikstile im Verlauf des Abends benötigt.

Wir bieten Ihnen hierzu ein umfangreiches Repertoire, das die meisten Stile abdeckt: Lounge-Musik zu Dinner und Empfang, Standard-Tanzmusik  und einen energiegeladenen Mix aus Pop, Rock, Schlager und Oldies.

Gerne gehen wir während der Veranstaltung spontan auf Gästewünsche ein und sichern Ihnen gute Laune für eine unvergessliche Feier. Pausen und Hintergrundmusik kann je nach Bedarf auch mit “CD oder MC” erfolgen. Bei genügend Vorbereitungszeit spielen wir gerne das Lieblingslied des Hochzeitspaares. Wir bieten Ihnen eine professionelle Anlage und einen rechtzeitgen Aufbau schon vor der Hochzeitsfeier.

Mit uns sichern Sie sich gute Stimmung, Musik und Unterhaltung!
So wird es “Ihr schönster Tag !”

Hochzeitstanz: langsam oder schnell?

Der traditionelle Hochzeitswalzer ist ein Highlight der Hochzeitsfeier und eröffnet meist die erste Tanzrunde. Viele Hochzeitspaare bereiten sich hierauf besonders vor; der Großteil nimmt sogar oft spezielle Extra-Tanzstunden. Egal, ob Sie lieber langsamen oder schnellen (“Wiener”) Walzer tanzen, wir begleiten Sie dabei verlässlich. Bei der Wahl des Tempos sind wir sehr flexibel und achten darauf, dass Sie diesen Moment entspannt genießen können. Nennen Sie uns einfach im Vorfeld Ihre Wünsche. Unser Tipp: Die Atmosphäre ist wichtiger als perfekte Tanzschritte. Es ist letztlich zweitrangig was Sie tanzen. Sie können durchaus auch auf eine Stehblues-Nummer tanzen. 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok